Radfahrschule ProVelo
ADFC-Saar
 
 

Das Konzept

Der Gedanke, es anderen Menschen zu ermöglichen, das Radfahren zu erlernen und eine neue Form der Fortbewegung zu erfahren, reizte mich schon länger.

Ein Artikel in der Radwelt über Christian Burmeister und das von ihm entwickelte Konzept, gaben schließlich den Ausschlag, mich näher mit der Thematik "Radfahren lernen im Erwachsenenalter" zu befassen und schließlich eine Ausbildung bei ihm bzw. dem Verband der Radfahrlehrer (VdR) zu beginnen, die ich im Jahr 2012 abschloss.

"Die Hilfestellung bei lernenden Damen" - also das klassische "Beibringen" - gibt es bei moveo·ergo·sum nicht.

Die Kursteilnehmer lernen auf natürliche, intuitive Weise das Radfahren.

Zum Einsatz kommt zunächst ein Tretroller für Erwachsene, dann ein kleines 20-Zoll Fahrrad und schließlich ein großes 26-Zoll Rad.

 Das Besondere an den Kurse ist, dass

sie viele Übungen umfassen, die in der Regel nach ca. 20 Stunden zum Erfolg führen,

es in kleinen Schritten stets vorangeht und

sie in entspannter, angstfreier Atmosphäre stattfinden.